hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Spectre-Angriff

Forscher greifen die Spectre-Lücken über das Netzwerk an. Bei Tests funktioniert der NetSpectre-Angriff auch zwischen zwei virtuellen Maschinen in Googles Cloud. Aufgrund der Komplexität des Verfahrens sehen die Forscher nur ein geringes Risiko für gewöhnliche Nutzer.

Forscher habe eine neue Variante der als Spectre bezeichneten Angriffe entdeckt, die die Anfang des Jahres bekannt gewordenen Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel, AMD und anderen Herstellern ausnutzen. Beschrieben wird der als NetSpectre benannte Angriff in einem Whitepaper, das ZDNet.com vorliegt. Er erlaubt es, Daten aus der Ferne von einem anfälligen System zu stehlen.

Viele CPU sind anfällig gegenüber Spectre und Meltdown (Bild: Google)Bisher ließen sich die Lücken nur mithilfe von im Browser ausgeführten JavaScript aus der Ferne ansprechen. Jetzt sind Hacker offenbar in der Lage, ein Opfer auch mit speziell gestaltetem Netzwerkverkehr ins Visier zu nehmen – ohne Schadcode auf dem System auszuführen.

Geheime Android-Codes: Machen Sie mehr aus Ihrem Smartphone: Tipp 001

Die neue Android-App Power-Taste Taschenlampe bringt  eine innovative Neuerung: Tipp 002

Die besten Android Launcher: Tipp 003

Geheime Funktionen über GSM-Codes an Ihrem Android-Smartphone: Tipp 004

WhatsApp Calls: Anruffunktion bei Nutzern aufgetaucht: Tipp 005

Android-Apps reagieren sehr langsam oder laufen nur ruckelig: Tipp 006

Löschen Sie alte WLAN- Verbindungen aus Android: Tipp 007

Einschränkungen beim Zugriff auf SD-Karten unter Android 4.4 und 5.0: Tipp 008

Auch einzelne Android-Apps lassen sich effektiv sperren: Tipp 009

Wie Sie mehr aus Ihrem Smartphone und Tablet herausholen: Tipp 010

Sonderzeichen wie das Copyright- oder Registered-Trademark-Symbol bei Android-Geräten eingeben: Tipp 011

So richten Sie Ihr Handy für SMS ein: Tipp 012

OCR-Texterkennung mit Google Notizen auf dem Android: Tipp 013

Navigation mit kostenlosen Wanderkarten: Tipp 014

Google Now Launcher – Das kann die App wirklich: Tipp 015

Die eigene Webcam als Barcode-Scanner einsetzen: Tipp 016

Google hat eine ganze Reihe neuer Funktionen mit Android 5.0 Lollipop vorgestellt: Tipp 017

Das stört uns an Android 5.0 Lollipop: Tipp 018

Was verbirgt sich hinter der neuen WhatsApp-Verschlüsselung: Tipp 019

Mit dem „ES Datei Explorer“ verwalten Sie Ihre Dateien auf dem Android-Phone schnell und unkompliziert: Tipp 020

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11