hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Emotet ist tod

Europol stoppt gefährlichste Malware

Die Europol meldet am Mittwoch einen großen Erfolg in der Bekämpfung der wohl weltweit gefährlichsten Malware Emotet, die in den vergangenen Monaten und Jahren Schäden in Milliardenhöhe angerichtet hat . An der Aktion gegen den Banking-Trojaner Emotet in dieser Woche, waren Strafverfolgungs- und Justizbehörden weltweit beteiligt, wie es in der Mitteilung der Europol heißt. Dabei sei es den Ermittlern gelungen, die Kontrolle über die von Emotet genutzte Infrastruktur zu übernehmen.

Die von Europol und Eurojust koordinierte Operation wurden in den Ländern Deutschland, den Niederlanden, den USA, Großbritannien, Frankreich, Litauen, Kanada und der Ukraine durchgeführt. „Die Emotet-Infrastruktur fungierte im Wesentlichen als primärer Türöffner für Computersysteme im globalen Maßstab. Sobald dieser unautorisierte Zugang hergestellt war, wurden diese an andere hochrangige kriminelle Gruppen verkauft, um weitere illegale Aktivitäten wie Datendiebstahl und Erpressung durch Ransomware durchzuführen“, erklärt Europol in einer Mitteilung.
https://www.pcwelt.de/news/Emotet-ist-tot-Europol-stoppt-gefaehrlichste-Malware-10967004.html

Experten warnen vor dem Trojaner „TorrentLocker“: Er verschlüsselt Daten und verlangt ein hohes „Lösegeld“. TorrentLocker

Starke Verschlüsselung schützt die Daten von Privatleuten und Unternehmen: Datenverschlüsselung

Wechseldatenträger sind ein interessantes Ziel für Cyberkriminelle: Angriffe mit USB-Sticks

Der Zitmo-Virus und worauf man achten sollte: Zitmo

SynoLocker: Virus verschlüsselt Netzwerkfestplatten und erpresst Lösegeld: SynoLocker

Ein Computerwurm ist ein Computerprogramm, das sich über Computernetzwerke
verbreitet. Es verbreitet sich
zum Beispiel durch das Versenden infizierter E-Mails: Computerwurm

Bei dem Wort „Phishing“ handelt es sich um ein Kunstwort, zusammengesetzt aus
„password“ und „fishing“. Wörtlich übersetzt bedeutet es so viel wie „das Abfischen
von Passwörtern“ Phishing

Trojanische Pferde sind Programme, die eine schädliche Funktion beinhalten: Trojaner

Das Viren Lexicon
Viren haben nur eines im Sinn – sie wollen sich möglichst schnell vermehren: Virenbegriff

Spyware Lexikon, ein kleiner Auszug von tausenden Spyware, alles andere würde
den Rahmen sprengen: Virenarten

Freak Angriff auch unter Windows möglich: Tipp 006

Vorsicht bei Einladungen zur WhatsApp-Telefonfunktion. Hier lauert Schad-Software! Tipp 007

Erpressungs-Trojaner VirLocker mit Fleißarbeit auf die Matte schicken: Tipp 008

LoJax Erster UEFI-Virus entdeckt: Tipp 009

Hacks schnell erkennen: Dieses Tool weiß, ob Ihre Daten geklaut wurden: Tipp 010

AdWare erkennen entfernen und zukünftig vermeiden: Tipp 011

Tools gegen Verschlüsselungstrojaner: Tipp 012

Malware Nodersok befällt Tausende PCs: Tipp 013

So stoppen Sie Spam-Mails: Tipp 014