hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Microsoft Anrufe

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

12.10.2018

Die Anrufer geben sich wieder als Mitarbeiter des Microsoft-Supports aus. Sie behaupten, der Windows-Computer der Angerufenen sei mit Schadsoftware infiziert und es bestehe dringend Handlungsbedarf. Dazu installieren sie eine Fernwartungssoftware.

Die Polizei im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen hat vor einer Welle an betrügerischen Anrufen angeblicher Support-Mitarbeiter von Microsoft gewarnt Anlass ist, dass in den vergangenen Tagen „eine Vielzahl von Internet-Betrügereien nach einer altbekannten Masche gemeldet“ wurden.

„Bei Bürgern in Olfen, Lüdinghausen und Senden riefen Betrüger an, die sich als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgaben. In drei Fällen hatten die Betrüger Erfolg und erbeuteten Geld“, teilt die Polizei Coesfeld mit . Derartige Betrugsversuche durch falsche Microsoft-Mitarbeiter sind schon seit Jahren bekannt. Trotz diverser Ermittlungserfolge der Behörden und zahlreicher Warnungen vor der Masche, fallen aber offenbar Verbraucher immer wieder darauf herein.

Den ganzen Artikel können sie sich hier ansehen

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft

Experten warnen vor dem Trojaner „TorrentLocker“: Er verschlüsselt Daten und verlangt ein hohes „Lösegeld“. TorrentLocker

Starke Verschlüsselung schützt die Daten von Privatleuten und Unternehmen: Datenverschlüsselung

Wechseldatenträger sind ein interessantes Ziel für Cyberkriminelle: Angriffe mit USB-Sticks

Der Zitmo-Virus und worauf man achten sollte: Zitmo

SynoLocker: Virus verschlüsselt Netzwerkfestplatten und erpresst Lösegeld: SynoLocker

Ein Computerwurm ist ein Computerprogramm, das sich über Computernetzwerke
verbreitet. Es verbreitet sich
zum Beispiel durch das Versenden infizierter E-Mails: Computerwurm

Bei dem Wort „Phishing“ handelt es sich um ein Kunstwort, zusammengesetzt aus
„password“ und „fishing“. Wörtlich übersetzt bedeutet es so viel wie „das Abfischen
von Passwörtern“ Phishing

Trojanische Pferde sind Programme, die eine schädliche Funktion beinhalten: Trojaner

Das Viren Lexicon
Viren haben nur eines im Sinn – sie wollen sich möglichst schnell vermehren: Virenbegriff

Spyware Lexikon, ein kleiner Auszug von tausenden Spyware, alles andere würde
den Rahmen sprengen: Virenarten

Freak Angriff auch unter Windows möglich: Tipp 006

Vorsicht bei Einladungen zur WhatsApp-Telefonfunktion. Hier lauert Schad-Software! Tipp 007