hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Spectre-Angriff

Forscher greifen die Spectre-Lücken über das Netzwerk an. Bei Tests funktioniert der NetSpectre-Angriff auch zwischen zwei virtuellen Maschinen in Googles Cloud. Aufgrund der Komplexität des Verfahrens sehen die Forscher nur ein geringes Risiko für gewöhnliche Nutzer.

Forscher habe eine neue Variante der als Spectre bezeichneten Angriffe entdeckt, die die Anfang des Jahres bekannt gewordenen Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel, AMD und anderen Herstellern ausnutzen. Beschrieben wird der als NetSpectre benannte Angriff in einem Whitepaper, das ZDNet.com vorliegt. Er erlaubt es, Daten aus der Ferne von einem anfälligen System zu stehlen.

Viele CPU sind anfällig gegenüber Spectre und Meltdown (Bild: Google)Bisher ließen sich die Lücken nur mithilfe von im Browser ausgeführten JavaScript aus der Ferne ansprechen. Jetzt sind Hacker offenbar in der Lage, ein Opfer auch mit speziell gestaltetem Netzwerkverkehr ins Visier zu nehmen – ohne Schadcode auf dem System auszuführen.

So sperren Sie den Zugriff auf Ihre Handy-Kamera: Tipp 041

Dein Android-Handy hört mit! Neuer Trojaner verhindert das Ausschalten des Handys: Tipp 042

Update auf Android 5.1: Dual-SIM, Diebstahlschutz und HD-Voice: Tipp 043

Vorsicht bei Einladungen zur WhatsApp-Telefonfunktion. Hier lauert Schad-Software: Tipp 044

Nie mehr Kopfrechnen! Der übersichtlich gestaltete „Prozentrechner“ berechnet so ziemlich alle Prozente: Tipp 045

Mit mehr als 20 Millionen Artikeln in über 280 Sprachen ist die Wikipedia die umfangreichste Wissenssammlung (Wikipedia Mobil): Tipp 046

Die Deutsche Post hat ihre E-Post-App um eine kostenlose Fax-Funktion erweitert: Tipp 047

Handynummer beim Anbieterwechsel mitnehmen: Tipp 048

Schutz vor Blitzern – diese Apps kennen alle Radarfallen: Tipp 049

Zehn coole Smartphone-Apps, die kaum einer kennt: Tipp 050

WhatsApp Backup, Nachrichten & Verlauf sichern: Tipp 051

CarPlay und Mirrorlink im Auto nachrüsten: Tipp 052

Android-Malware surft heimlich auf Porno-Seiten. Das Sicherheits-Unternehmen Avast warnt vor der Android-App Dubsmash 2: Tipp 053

WhatsApp-Emoticons: Coole Smileys und Symbole für Android und iOS: Tipp 054

Löschen Sie alte WLAN- Verbindungen aus Android: Tipp 055

Motorola RAZR Mit CASUAL schnell und einfach rooten: Tipp 056

WhatsApp, Facebook, Twitter & Co: Schütze deinen Messenger vor neugierigen Blicken: Tipp 057

Zukunft des kabllosen Ladens: Die QI-Ladetechnik: Tipp 058

So erhöhen Sie die Akkulaufzeit Ihres Geräts: Tipp 059

Unter Hunderten Apps für iOS und Android findet sich zu fast jedem Fotoproblem eine Lösung.: Tipp 060

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11