hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Spectre-Angriff

Forscher greifen die Spectre-Lücken über das Netzwerk an. Bei Tests funktioniert der NetSpectre-Angriff auch zwischen zwei virtuellen Maschinen in Googles Cloud. Aufgrund der Komplexität des Verfahrens sehen die Forscher nur ein geringes Risiko für gewöhnliche Nutzer.

Forscher habe eine neue Variante der als Spectre bezeichneten Angriffe entdeckt, die die Anfang des Jahres bekannt gewordenen Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel, AMD und anderen Herstellern ausnutzen. Beschrieben wird der als NetSpectre benannte Angriff in einem Whitepaper, das ZDNet.com vorliegt. Er erlaubt es, Daten aus der Ferne von einem anfälligen System zu stehlen.

Viele CPU sind anfällig gegenüber Spectre und Meltdown (Bild: Google)Bisher ließen sich die Lücken nur mithilfe von im Browser ausgeführten JavaScript aus der Ferne ansprechen. Jetzt sind Hacker offenbar in der Lage, ein Opfer auch mit speziell gestaltetem Netzwerkverkehr ins Visier zu nehmen – ohne Schadcode auf dem System auszuführen.

Erstellen Sie ein Fotoalbum für die Präsentation: Tipp 021

Entfernen Sie nicht benötigte Diagrammelemente: Tipp 022

Einfügen von Audio Wave-Sound in Power Point: Tipp 023

Einen Titelmaster ergänzen: Tipp 024

Eine zielgruppenorientierte Präsentation vorführen: Tipp 025

So richten Sie den Hyperlink zu einer neuen Email ein: Tipp 026

Eine interaktive Schaltfläche einfügen: Tipp 027

Eine Führungslinie in kleinsten Schritten bewegen: Tipp 028

Eine Foliennavigation über Hyperlinks aufbauen: Tipp 029

Eine einfache Präsentation erstellen: Tipp 030

Ein Foto als Wasserzeichen für den Hintergrund aufbereiten: Tipp 031

Eigene Formen in Power Point erstellen: Tipp 032

Duplizieren statt kopieren: Tipp 033

Duplizieren mit System: Tipp 034

Die Zeilenhöhe nach Ihren Wünschen anpassen: Tipp 035

Die Steuerelemente in PowerPoint verfügbar machen: Tipp 036

Die Seitenansicht eines Elements superschnell anzeigen: Tipp 037

Praktisches Add-in für PowerPoint, die Pausenuhr: Tipp 038

Die Bildschirmpräsentation mit Funktionstasten steuern: Tipp 039

Die Benutzeroberfläche von PowerPoint 2013: Tipp 040

Pages: 1 2 3 4