hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Emotet ist tod

Europol stoppt gefährlichste Malware

Die Europol meldet am Mittwoch einen großen Erfolg in der Bekämpfung der wohl weltweit gefährlichsten Malware Emotet, die in den vergangenen Monaten und Jahren Schäden in Milliardenhöhe angerichtet hat . An der Aktion gegen den Banking-Trojaner Emotet in dieser Woche, waren Strafverfolgungs- und Justizbehörden weltweit beteiligt, wie es in der Mitteilung der Europol heißt. Dabei sei es den Ermittlern gelungen, die Kontrolle über die von Emotet genutzte Infrastruktur zu übernehmen.

Die von Europol und Eurojust koordinierte Operation wurden in den Ländern Deutschland, den Niederlanden, den USA, Großbritannien, Frankreich, Litauen, Kanada und der Ukraine durchgeführt. „Die Emotet-Infrastruktur fungierte im Wesentlichen als primärer Türöffner für Computersysteme im globalen Maßstab. Sobald dieser unautorisierte Zugang hergestellt war, wurden diese an andere hochrangige kriminelle Gruppen verkauft, um weitere illegale Aktivitäten wie Datendiebstahl und Erpressung durch Ransomware durchzuführen“, erklärt Europol in einer Mitteilung.
https://www.pcwelt.de/news/Emotet-ist-tot-Europol-stoppt-gefaehrlichste-Malware-10967004.html

Tipps & Tricks zur optimalen Flashspeicher-Nutzung bei SSD: Tipp 061

Laptop zu langsam_ Tipps für ein schnelleres System: Tipp 062

So machen Sie Ihre externe Festplatte bootfähig: Tipp 063

Externe Festplatte wird nicht angezeigt: Tipp 064

SSD Todsünden die sie vermeiden sollten: Tipp 065

Handy und Tablet als Überwachungskamera: Sie brauchen nur eine Gratis-App: Tipp 066

Fernseher als PC-Monitor nutzen – so geht’s: Tipp 067

USB-C-Format erklärt: Das müssen Sie wissen: Tipp 068

Drahtlose HDMI-Verbindung einrichten – so geht’s!: Tipp 069

Festplatte restlos löschen: Sicheres Säubern von HDD und SSD: Tipp 070

Geräte mit Power over Ethernet über das Netzwerk mit Strom versorgen: Tipp 071

Schritt für Schritt zum ersten eigenen Server: Tipp 072

Pages: 1 2 3 4