hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Spectre-Angriff

Forscher greifen die Spectre-Lücken über das Netzwerk an. Bei Tests funktioniert der NetSpectre-Angriff auch zwischen zwei virtuellen Maschinen in Googles Cloud. Aufgrund der Komplexität des Verfahrens sehen die Forscher nur ein geringes Risiko für gewöhnliche Nutzer.

Forscher habe eine neue Variante der als Spectre bezeichneten Angriffe entdeckt, die die Anfang des Jahres bekannt gewordenen Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel, AMD und anderen Herstellern ausnutzen. Beschrieben wird der als NetSpectre benannte Angriff in einem Whitepaper, das ZDNet.com vorliegt. Er erlaubt es, Daten aus der Ferne von einem anfälligen System zu stehlen.

Viele CPU sind anfällig gegenüber Spectre und Meltdown (Bild: Google)Bisher ließen sich die Lücken nur mithilfe von im Browser ausgeführten JavaScript aus der Ferne ansprechen. Jetzt sind Hacker offenbar in der Lage, ein Opfer auch mit speziell gestaltetem Netzwerkverkehr ins Visier zu nehmen – ohne Schadcode auf dem System auszuführen.

In Microsoft Office 2013 die Hardwarebeschleunigung deaktivieren: Tipp 001

Automatische Hyperlinks fallweise deaktivieren: Tipp 002

Es ist praktisch, wenn alle Mitarbeiter in einer Arbeitsgruppe dieselben Word-Autotexte verwenden: Tipp 003

Eigene Dokumentvorlagen in Word 2013 verwenden: Tipp 004

Immer mit leerem Dokument starten: Tipp 005

Immer mit letztem Dokument starten: Tipp 006

Kostenloses Deutsch Wörterbuch in Word 2013 nachrüsten: Tipp 007

Schnellzugriff auf häufig genutzte Ordner: Tipp 008

Sonderzeichen per Tastenkürzel einfügen: Tipp 009

Wichtige Hotkeys im Überblick: Tipp 010

Zwischenablage zum Suchen und Ersetzen nutzen: Tipp 011

PDFs mit Microsoft Word 2013 bearbeiten: Tipp 012

In Word und Outlook schnell ganze Sätze oder Wörter groß zu schreiben: Tipp 013

Bei Word 2016 lassen sich mehr Sonderzeichen als nur drei Klammern-Arten verwenden: Tipp 014

Mehrere Word-Dokumente zu einer Datei zusammenführen: Tipp 015

Zeilen und Absätze in Dokumenten schnell sortieren: Tipp 016

Immer mit einem leerem Dokument starten, anstatt mit Vorlagen: Tipp 017

Zwei Bildschirme und nur eine Taskleiste, das läßt sich ändern: Tipp 018

PDF-Dateien mit Word öffnen und bearbeiten: Tipp 019

Bei langen Word-Dokumenten verschiedene Kopfzeilen verwenden: Tipp 020

Pages: 1 2