hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Microsoft Anrufe

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

12.10.2018

Die Anrufer geben sich wieder als Mitarbeiter des Microsoft-Supports aus. Sie behaupten, der Windows-Computer der Angerufenen sei mit Schadsoftware infiziert und es bestehe dringend Handlungsbedarf. Dazu installieren sie eine Fernwartungssoftware.

Die Polizei im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen hat vor einer Welle an betrügerischen Anrufen angeblicher Support-Mitarbeiter von Microsoft gewarnt Anlass ist, dass in den vergangenen Tagen „eine Vielzahl von Internet-Betrügereien nach einer altbekannten Masche gemeldet“ wurden.

„Bei Bürgern in Olfen, Lüdinghausen und Senden riefen Betrüger an, die sich als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgaben. In drei Fällen hatten die Betrüger Erfolg und erbeuteten Geld“, teilt die Polizei Coesfeld mit . Derartige Betrugsversuche durch falsche Microsoft-Mitarbeiter sind schon seit Jahren bekannt. Trotz diverser Ermittlungserfolge der Behörden und zahlreicher Warnungen vor der Masche, fallen aber offenbar Verbraucher immer wieder darauf herein.

Den ganzen Artikel können sie sich hier ansehen

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft

In Microsoft Office 2013 die Hardwarebeschleunigung deaktivieren: Tipp 001

Automatische Hyperlinks fallweise deaktivieren: Tipp 002

Es ist praktisch, wenn alle Mitarbeiter in einer Arbeitsgruppe dieselben Word-Autotexte verwenden: Tipp 003

Eigene Dokumentvorlagen in Word 2013 verwenden: Tipp 004

Immer mit leerem Dokument starten: Tipp 005

Immer mit letztem Dokument starten: Tipp 006

Kostenloses Deutsch Wörterbuch in Word 2013 nachrüsten: Tipp 007

Schnellzugriff auf häufig genutzte Ordner: Tipp 008

Sonderzeichen per Tastenkürzel einfügen: Tipp 009

Wichtige Hotkeys im Überblick: Tipp 010

Zwischenablage zum Suchen und Ersetzen nutzen: Tipp 011

PDFs mit Microsoft Word 2013 bearbeiten: Tipp 012

In Word und Outlook schnell ganze Sätze oder Wörter groß zu schreiben: Tipp 013

Bei Word 2016 lassen sich mehr Sonderzeichen als nur drei Klammern-Arten verwenden: Tipp 014

Mehrere Word-Dokumente zu einer Datei zusammenführen: Tipp 015

Zeilen und Absätze in Dokumenten schnell sortieren: Tipp 016

Immer mit einem leerem Dokument starten, anstatt mit Vorlagen: Tipp 017

Zwei Bildschirme und nur eine Taskleiste, das läßt sich ändern: Tipp 018

PDF-Dateien mit Word öffnen und bearbeiten: Tipp 019

Bei langen Word-Dokumenten verschiedene Kopfzeilen verwenden: Tipp 020

Pages: 1 2