hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Microsoft Anrufe

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

12.10.2018

Die Anrufer geben sich wieder als Mitarbeiter des Microsoft-Supports aus. Sie behaupten, der Windows-Computer der Angerufenen sei mit Schadsoftware infiziert und es bestehe dringend Handlungsbedarf. Dazu installieren sie eine Fernwartungssoftware.

Die Polizei im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen hat vor einer Welle an betrügerischen Anrufen angeblicher Support-Mitarbeiter von Microsoft gewarnt Anlass ist, dass in den vergangenen Tagen „eine Vielzahl von Internet-Betrügereien nach einer altbekannten Masche gemeldet“ wurden.

„Bei Bürgern in Olfen, Lüdinghausen und Senden riefen Betrüger an, die sich als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgaben. In drei Fällen hatten die Betrüger Erfolg und erbeuteten Geld“, teilt die Polizei Coesfeld mit . Derartige Betrugsversuche durch falsche Microsoft-Mitarbeiter sind schon seit Jahren bekannt. Trotz diverser Ermittlungserfolge der Behörden und zahlreicher Warnungen vor der Masche, fallen aber offenbar Verbraucher immer wieder darauf herein.

Den ganzen Artikel können sie sich hier ansehen

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft

Dateiendungen und deren Bedeutungen: Tipp 001

Windows 7 ist der Nachfolger von Windows Vista und basiert auch auf dessen Kernel: Tipp 002

Taskleiste verschwunden bzw wieder herstellen: Tipp 003

Automatische Benutzeranmeldung unter Windows 7: Tipp 004

Erstellen Sie Screenshots komfortabel mit dem bordeigenen Snipping-Tool: Tipp 005

Deaktivieren Sie das automatische Öffnen im Startmenü: Tipp 006

Zurück zur klassischen Taskleiste: Tipp 007

Ordnerstruktur automatisch aktualisieren: Tipp 008

Lassen Sie Programme per Tastenkombination als Administrator starten: Tipp 009

Erweitern Sie das Startmenü von Windows 7 für die Internetsuche: Tipp 010

Kalibrieren Sie unter Windows 7 schnell Ihren Bildschirm: Tipp 011

Windows-Explorer mit Tabs und vier Fenstern für einfachere Dateiverwaltung: Tipp 012

Aktivieren Sie die Schnellstartleiste: Tipp 013

So nutzen Sie mit der 64-Bit-Version den kompletten Arbeitsspeicher von 4 GByte: Tipp 014

Erweitern Sie automatisch die linke Spalte im Windows-Explorer: Tipp 015

Alle neuen Tastaturkürzel von Windows 7 im Überblick: Tipp 016

Festplatte komplett defragmentieren: Tipp 017

Setzen Sie die Energieanalyse von Windows 7 ein: Tipp 018

Automatisches Maximieren von Fenstern deaktivieren: Tipp 019

So können sie Ordner ans Startmenü anheften: Tipp 020

Pages: 1 2 3