hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
PayPal Trojaner
PayPal-Konten durch neuen Android-Trojaner in Gefahr

Forscher des IT-Sicherheits-Unternehmens ESET haben im November 2018 einen neuen Android-Trojaner entdeckt. Er zeichnet sich in erster Linie durch eine neuartige Form im Bereich der Zugriffstechnik aus und selbst die Zwei-Faktor-Authentifizierung in der PayPal-App umgehen. Ziel des gefährlichen Trojaner ist es, Android-Benutzer um ihre PayPal-Ersparnisse zu bringen.

Der Android-Trojaner kombiniert den Missbrauch von Bedienungshilfen unter Android mit diversen Funktionen von Banken-Trojanern. Auf diese Weise ist es der Malware möglich, die offizielle PayPal-App für Android zu kapern und Nutzern empfindlichen Schaden zuzufügen. Die ESET-Forscher haben zudem festgestellt, dass sich der Trojaner als Optimierungssoftware für die Batterie des mobilen Android-Geräts tarnt und über so genannte Drittanbieter-Apps seinen Weg zu den Nutzern findet.

Entgegen der Erwartungen konzentriert sich der Trojaner nicht auf den Diebstahl von PayPal-Anmeldedaten. Die Malware wartet so lange, bis sich ein User in seiner PayPal-App einloggt Aus diesem Grund hat der Trojaner die Möglichkeit, die bislang sicher zu scheinende Zwei-Faktor-Authentifizierung unbemerkt zu umgehen.

Ab diesem Moment bietet lediglich ein nicht gedecktes PayPal-Konto oder eine fehlende Verknüpfung mit einer Kredit- oder Debitkarte Schutz vor dem Verlust der Ersparnisse.

Schneller am Ziel mit Tatenkombinationen: Tipp 141

Zeitplanung des Defender-Virenscans ändern: Tipp 142

Desktop-Verknüpfung von Windows-System-Tool erstellen: Tipp 143

Priorität für Programme permanent festlegen: Tipp 144

Mit dem Dateiversionsverlauf eine regelmäßige Datensicherung einrichten: Tipp 145

Wir zeigen, wie Sie den Windows 10 Autostart Ordner finden, bearbeiten und Programme wie früher hinzufügen und auch wieder deaktivieren können: Tipp 146

Datei-Explorer lieber mit „Dieser PC“ öffnen: Tipp 147

Instabilen Edge-Browser reparieren: Tipp 148

Windows 10 Taskleiste geht nicht mehr: Tipp 149

Den Autostart Ordner unter Windows 10 finden: Tipp 150

Die wichtigsten neuen Hotkeys & Shortcuts unter Windows 10: Tipp 151

Einzelne Programme der Systemsteuerung blitzschnell aufrufen: Tipp 152

So laufen Ihre USB-Geräte endlich schneller: Tipp 153

Nicht benötigten OneDrive-Link im Windows Explorer löschen: Tipp 154

Windows 10 Mail synchronisiert nicht – mit diesem Tipp zeigt der Client wieder E-Mails an: Tipp 155

Ein Klick reicht, um Ihre WLAN-Geschwindigkeit herauszufinden: Tipp 156

Die gesperrten langweiligen Startsounds austauschen: Tipp 157

Die Netzwerk-Drosselung für schnelleres Gaming abschalten: Tipp 158

Wichtige Dateien in anderen Dateien verstecken: Tipp 159

Import von Passwörtern aus dem Internet Explorer nach Microsoft Edge: Tipp 160

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15