hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Microsoft Anrufe

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

12.10.2018

Die Anrufer geben sich wieder als Mitarbeiter des Microsoft-Supports aus. Sie behaupten, der Windows-Computer der Angerufenen sei mit Schadsoftware infiziert und es bestehe dringend Handlungsbedarf. Dazu installieren sie eine Fernwartungssoftware.

Die Polizei im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen hat vor einer Welle an betrügerischen Anrufen angeblicher Support-Mitarbeiter von Microsoft gewarnt Anlass ist, dass in den vergangenen Tagen „eine Vielzahl von Internet-Betrügereien nach einer altbekannten Masche gemeldet“ wurden.

„Bei Bürgern in Olfen, Lüdinghausen und Senden riefen Betrüger an, die sich als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgaben. In drei Fällen hatten die Betrüger Erfolg und erbeuteten Geld“, teilt die Polizei Coesfeld mit . Derartige Betrugsversuche durch falsche Microsoft-Mitarbeiter sind schon seit Jahren bekannt. Trotz diverser Ermittlungserfolge der Behörden und zahlreicher Warnungen vor der Masche, fallen aber offenbar Verbraucher immer wieder darauf herein.

Den ganzen Artikel können sie sich hier ansehen

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft

Probleme im Testbetrieb von Windows 10 dann einfach den Explorer-Prozess neu starten: Tipp 061

Neue Uhrzeit-Anzeige aktivieren: Tipp 062

Classic Shell: Kompatibilitäts-Probleme lösen: Tipp 063

Im neuen Action Center von Windows 10 laufen Benachrichtigungen sowie Systeminfos zusammen und man kann Einstellungen ändern: Tipp 064

Neue Sicherheitsmerkmale in Windows 10 sollen Anwender umfassend vor Cyberkriminellen und Datendiebstahl schützen: Tipp 065

In Windows 10 Pro Technical Preview sind 3 eigenartige Apps im Startmenü: Tipp 066

Den Notiz- und Info-Manager OneNote mit Datensynchronisation hat Microsoft als App für Windows 10 aufgefrischt und optisch angepasst: Tipp 067

Windows 10 Build 10051 bringt neue Mail-& Kalender-App und mehr: Tipp 068

Windows 10 erbt mit Wi-Fi Sense eine WLAN-Funktion aus Windows Phone zum schnellen Herstellen von Hotspot-Verbindungen: Tipp 069

Microsoft hat mit Windows Hello eine neue Funktion in Windows 10 vorgestellt, die die Eingabe von Passwörtern überflüssig macht: Tipp 070

Das neue Windows 10 parallel zu Windows 7 oder 8.1 nutzen: Tipp 071

Ein Desktop ist nicht genug. Windows 10 bringt virtuelle Desktops mit: Tipp 072

Microsoft hat nun die Varianten (sieben Editionen) vorgestellt, in denen Windows 10 im Sommer auf den Markt kommt: Tipp 073

Komplett neue Icons, Windows Hello für Iris-Scans an Bord: Tipp 074

Reservierung des Gratis-Upgrades wird angeboten: Tipp 075

Die ersten Tipps Tricks für das neue OS Win 10: Tipp 076

Spaßbremse Windows 10: Tücken und offene Fragen beim Gratis-Update: Tipp 077

Windows 10 aufgedeckt: Hier schnüffelt es, so schalten Sie das ab: Tipp 078

Firefox für Windows 10 steht zum Download bereit: Tipp 079

So schalten Sie die Benachrichtigung für Windows 10 aus: Tipp 080

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14