hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Emotet Trojaner

Dieser Trojaner kapert Ihr E-Mail-Programm!

06.12.2018 Er verbreitet sich schnell und saugt sensible Nutzerdaten ab: Emotet gilt als einer der gefährlichsten Trojaner weltweit. Die Infos!

Der Trojaner Emotet treibt schon seit Jahren sein Unwesen im Internet – in diesen Tagen aber wohl ganz besonders heftig. Darauf lässt jedenfalls eine Warnung schließen, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf seiner Internetseite veröffentlichte. Demnach erhielt die Behörde in den vergangenen Tagen „eine auffällige Häufung“ von Meldungen zu schwerwiegenden IT-Sicherheitsvorfällen, die im Zusammenhang mit Emotet stünden. Was den Trojaner so gefährlich macht und wie Sie sich vor ihm schützen, erklärt COMPUTER BILD.

Emotet: Verbreitung über Spam-Nachrichten

Die Verbreitung von Emotet erfolgt über große Spam-Kampagnen. Mittels des sogenannten Outlook-Harvesting ist Emotet in der Lage, authentisch aussehende Spam-Nachrichten zu versenden. Dazu liest die Malware auf bereits infizierten Systemen alle Kontaktbeziehungen und mehrere Wochen lang auch die E-Mail-Inhalte aus den Postfächern aus. Diese Daten nutzt die Malware dann, um neue Spam-Nachrichten zu versenden. Aufgrund der korrekten Angabe der Namen und der E-Mail-Adressen von Absender und Empfänger in Betreff, Anrede und Signatur wirken diese Nachrichten auf viele Nutzer authentisch, sodass sie mit dem Trojaner infizierte Anhänge öffnen respektive in der E-Mail hinterlegte Links aufrufen.

App-Fenster per Mausgeste minimieren: Tipp 041

Zusammengeführter Update-Dialog: Tipp 042

Die aktuelle Vorabfassung von Windows bringt gleich zwei Store-Apps mit: Tipp 043

Erstmals in Windows 10 gibt es die Xbox-App, die bereits vorinstalliert ist: Tipp 044

Neue Windows-Vorabversionen, sogenannte Builds, bietet Ihnen das System wahlweise früher oder später an: Tipp 045

Flugzeugmodus: WLAN & Co. abschalten: Tipp 046

Fehlende Bibliotheken einblenden: Tipp 047

Neue Übersicht im Explorer (Schnellzugriff): Tipp 048

Den neu hinzugekommenen Schnellzugriff-Bereich im Windows-Explorer bauen Sie auf Wunsch aus: Tipp 049

Starten Sie den Windows-Explorer per Taskleisten-Icon, erscheint neuerdings der Schnellzugriff-Bereich: Tipp 050

Alternative Fenster-Darstellung aktivieren: Tipp 051

Die Kommandozeile unterstützt jetzt auch Tastenkombinationen: Tipp 052

Kommandozeile maximieren: Tipp 053

Blitzschnell die Kommandozeile öffnen: Tipp 054

Für Profis: Kommandozeile durch PowerShell ersetzen: Tipp 055

Auflösung stimmt nicht? Einfach abwarten: Tipp 056

Uhrzeit-Format ändern: Tipp 057

Tastaturlayout umstellen: Tipp 058

Soundprobleme beheben: Tipp 059

Programm funktioniert nicht – was ist zu tun?: Tipp 060

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15