hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
PayPal Trojaner
PayPal-Konten durch neuen Android-Trojaner in Gefahr

Forscher des IT-Sicherheits-Unternehmens ESET haben im November 2018 einen neuen Android-Trojaner entdeckt. Er zeichnet sich in erster Linie durch eine neuartige Form im Bereich der Zugriffstechnik aus und selbst die Zwei-Faktor-Authentifizierung in der PayPal-App umgehen. Ziel des gefährlichen Trojaner ist es, Android-Benutzer um ihre PayPal-Ersparnisse zu bringen.

Der Android-Trojaner kombiniert den Missbrauch von Bedienungshilfen unter Android mit diversen Funktionen von Banken-Trojanern. Auf diese Weise ist es der Malware möglich, die offizielle PayPal-App für Android zu kapern und Nutzern empfindlichen Schaden zuzufügen. Die ESET-Forscher haben zudem festgestellt, dass sich der Trojaner als Optimierungssoftware für die Batterie des mobilen Android-Geräts tarnt und über so genannte Drittanbieter-Apps seinen Weg zu den Nutzern findet.

Entgegen der Erwartungen konzentriert sich der Trojaner nicht auf den Diebstahl von PayPal-Anmeldedaten. Die Malware wartet so lange, bis sich ein User in seiner PayPal-App einloggt Aus diesem Grund hat der Trojaner die Möglichkeit, die bislang sicher zu scheinende Zwei-Faktor-Authentifizierung unbemerkt zu umgehen.

Ab diesem Moment bietet lediglich ein nicht gedecktes PayPal-Konto oder eine fehlende Verknüpfung mit einer Kredit- oder Debitkarte Schutz vor dem Verlust der Ersparnisse.

Mit Tasker entwickelt man funktionsreiche Android-Apps direkt auf dem Smartphone oder Tablet: Tipp 141

Sicherheits-Tipps für Smartphone-Besitzer: Tipp 142

Doppelte Dateien aufspüren um Platz zu sparen: Tipp 143

Gelöschte Android-Daten wiederherstellen: Tipp 144

Smartphone im Auto richtig nutzen und sicher ankommen: Tipp 145

So einfach ist der Umzug von Android zu iOS: Tipp 146

So funktioniert der Umzug von Android zu Android per NFC: Tipp 147

Zuverlässiger Dokumenten-Scanner fürs Smartphone: Tipp 148

Schon über 600.000 Downloads! Android-Alternative brutal beliebt: Tipp 149

Nach dem neusten WhatsApp-Update ist die Kontaktliste schlicht weg: Tipp 150

Mit diesen Tipps sperren Sie Schnüffler aus Ihrem Handy aus: Tipp 151

Android reagiert nicht mehr? Diese Tipps können helfen: Tipp 152

So einfach aktiviert man die „Ok Google“ Sprachsuche und Sprachsteuerung: Tipp 153

Neue Sicherheitsfunktion in Whats-App jetzt sofort aktivieren: Tipp 154

Android Root: So verschaffen Sie sich Admin-Rechte am Smartphone: Tipp 155

Google-Dienste abschalten um den Akku und Datenvolumen zu schonen: Tipp 156

Datenaustausch Von Android auf den PC einfach im eigenem Netzwerk per WLAN: Tipp 157

Die besten WhatsApp Tipps und Tricks für iPhone und Android: Tipp 158

Kostenlose Navi-App mit genialem Feature: Tipp 159

So können Sie sich mit einer App altern lassen: Tipp 160

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11