hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Microsoft Anrufe

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

12.10.2018

Die Anrufer geben sich wieder als Mitarbeiter des Microsoft-Supports aus. Sie behaupten, der Windows-Computer der Angerufenen sei mit Schadsoftware infiziert und es bestehe dringend Handlungsbedarf. Dazu installieren sie eine Fernwartungssoftware.

Die Polizei im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen hat vor einer Welle an betrügerischen Anrufen angeblicher Support-Mitarbeiter von Microsoft gewarnt Anlass ist, dass in den vergangenen Tagen „eine Vielzahl von Internet-Betrügereien nach einer altbekannten Masche gemeldet“ wurden.

„Bei Bürgern in Olfen, Lüdinghausen und Senden riefen Betrüger an, die sich als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgaben. In drei Fällen hatten die Betrüger Erfolg und erbeuteten Geld“, teilt die Polizei Coesfeld mit . Derartige Betrugsversuche durch falsche Microsoft-Mitarbeiter sind schon seit Jahren bekannt. Trotz diverser Ermittlungserfolge der Behörden und zahlreicher Warnungen vor der Masche, fallen aber offenbar Verbraucher immer wieder darauf herein.

Den ganzen Artikel können sie sich hier ansehen

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft

Gratis – Smartphone als Head up Display im Auto: Tipp 121

Installierte Apps klonen: Tipp 122

Kabelloser Datenaustausch zwischen Smartphone und Computer: Tipp 123

Smartphone per NFC und Bluetooth entsperren: Tipp 124

10 Tipps gegen Datenklau vom Smartphone oder Tablet: Tipp 125

Gefährlicher Android-Trojaner. So schützen Sie sich vor Tordow: Tipp 126

So verschaffen Sie sich Admin-Rechte am Smartphone: Tipp 127

Android-Smartphone optimal mit Windows 10 synchronisieren: Tipp 128

Android Auto einrichten: Tipp 129

Gratis-App spart 800 Euro, Exklusives Google-Pixel-Feature für alle kostenlos nachrüstbar: Tipp 130

So erstellen Sie einen Screenshot auf Android-Geräten: Tipp 131

Smartphone-Sicherheit 10 goldene Regeln: Tipp 132

Diese geheime Einstellung macht Android-Smartphones schneller: Tipp 133

So deinstallieren Sie Apps mit Admin-Rechten vom Smartphone: Tipp 134

Android-Schädling stiehlt Bankdaten: Tipp 135

Fernbedienungs-Apps – Den Fernseher mit dem Smartphone steuern: Tipp 136

Die zwei wichtigsten Sicherheitsfunktionen: Tipp137

So löschen Sie die Daten vom Android-Smartphone: Tipp 138

Unlöschbare Tracking-App – So spüren Sie jeden Handy-Dieb auf: Tipp 139

Bald ist das Zurückrufen von WhatsApp-Nachrichten offiziell möglich: Tipp 140

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11