hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Keine Updates

Wegen Coronavirus-Pandemie  

Microsoft liefert vorübergehend keine Updates aus

Das Coronavirus bringt die Arbeitsweise von Unternehmen auf der ganzen Welt durcheinander. Jetzt hat auch der Softwarekonzern Microsoft angekündigt, dass er in nächster Zeit die Entwicklungsarbeiten an seinem Betriebssystem Windows 10 und anderen Windows-Produkten zurückfahren wird.

Sicherheit der IT-System im Vordergrund

Microsoft begründet den Schritt damit, dass angesichts der globalen Coronavirus-Pandemie die Sicherheit der IT-Systeme derzeit im Vordergrund stehe. Der Fokus soll auf die Sicherheitsupdates gelegt werden, damit Windows-Anwender weiterhin „geschützt und produktiv“ bleiben.

Ob das anstehende Frühjahrs-Update ebenfalls von der Neuregelung betroffen ist und ausfällt, ist noch unklar. Die Veröffentlichung der nächsten Windows-Version 2004 wird eigentlich im April erwartet. In der Vergangenheit kam es jedoch immer wieder zu Verzögerungen.

Die Corona-Krise stellt derzeit alle Tech-Unternehmen vor große Herausforderungen. Presse-Events, Messen und Entwicklerkonferenzen wurden abgesagt. Die Microsoft Entwicklerkonferenz Build soll online stattfinden.

  Anpassen des Office 2010 Setups: Tipp 001

Das Menüband ausblenden: Tipp 002

Den aktuellen Speicherpfad des Dokuments dauerhaft einblenden: Tipp 003

Microsoft Tool zur Lösung von Office Problemen: Tipp 004

Office Aktivierungs-Assistenten deaktivieren: Tipp 005

Reparaturmodus unter Office 2007 2010 und 2013 finden: Tipp 006

Veränderte Partitionen lähmen Office, so finden Sie das ungültige Laufwerk: Tipp 007

Nutzen Sie häufig Microsoft Office, dann helfen Ihnen die offiziellen Microsoft-Vorlagen für Word, Excel und PowerPoint bei der Arbeit: Tipp 008

Stört die Mini-Symbolleiste bei Office-Anwendungen? So einfach wird sie abgeschaltet: Tipp 009

Zeilenabstand bei Word 2007 dauerhaft ändern: Tipp 010

Inhalte kopieren ohne die Dateien zu öffnen: Tipp 011

Vertrauenswürdige Speicherorte für Microsoft-Office-Anwendungen anlegen: Tipp 012

Office-Fehler: Lösungen für die 14 nervigsten Probleme: Tipp 013

Alle Bilder eines Dokuments auf einen Schlag herauskopieren: Tipp 014

Durch Ausblenden der Menüleiste mehr Platz in Office-Programmen erreichen: Tipp 015

Auf Unicode umstellen und Datenobergrenze bei Outlook von 2GB aufheben: Tipp 016

Sind Sie unzufrieden mit der Autokorrektur von Word, Outlook und Co: Tipp 017

Texte diktieren statt selber schreiben: Tipp 018

Löschen von zuletzt verwendeten Dokumenten in Office 2010: Tipp 019

Office-Updates finden und installieren: Tipp 020

Pages: 1 2 3