hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
PayPal Trojaner
PayPal-Konten durch neuen Android-Trojaner in Gefahr

Forscher des IT-Sicherheits-Unternehmens ESET haben im November 2018 einen neuen Android-Trojaner entdeckt. Er zeichnet sich in erster Linie durch eine neuartige Form im Bereich der Zugriffstechnik aus und selbst die Zwei-Faktor-Authentifizierung in der PayPal-App umgehen. Ziel des gefährlichen Trojaner ist es, Android-Benutzer um ihre PayPal-Ersparnisse zu bringen.

Der Android-Trojaner kombiniert den Missbrauch von Bedienungshilfen unter Android mit diversen Funktionen von Banken-Trojanern. Auf diese Weise ist es der Malware möglich, die offizielle PayPal-App für Android zu kapern und Nutzern empfindlichen Schaden zuzufügen. Die ESET-Forscher haben zudem festgestellt, dass sich der Trojaner als Optimierungssoftware für die Batterie des mobilen Android-Geräts tarnt und über so genannte Drittanbieter-Apps seinen Weg zu den Nutzern findet.

Entgegen der Erwartungen konzentriert sich der Trojaner nicht auf den Diebstahl von PayPal-Anmeldedaten. Die Malware wartet so lange, bis sich ein User in seiner PayPal-App einloggt Aus diesem Grund hat der Trojaner die Möglichkeit, die bislang sicher zu scheinende Zwei-Faktor-Authentifizierung unbemerkt zu umgehen.

Ab diesem Moment bietet lediglich ein nicht gedecktes PayPal-Konto oder eine fehlende Verknüpfung mit einer Kredit- oder Debitkarte Schutz vor dem Verlust der Ersparnisse.

Selbstkontrolle, wie Sie Ihre Facebook-Daten schützen: Tipp 001

Facebook-Hacker-Alarm per SMS und E-Mail einrichten: Tipp 002

Facebook-Nutzer blockieren und sperren: Tipp 003

Lernen Sie die wesentlichsten Gefahren im Internet kennen: Tipp 004

Betrüger fordern Bußgeld für angeblich illegalen Download: Tipp 005

Versehentlich abgegebene Gebote bei Ebay wieder zurücknehmen: Tipp 006

So ermittelt man die eigene Facebook-ID: Tipp 007

Telekom beerdigt Analog- und ISDN-Anschlüsse: Tipp 008

Blitzschnelles Ermitteln von IP- und MAC-Adressen: Tipp 009

Mit einem simplen Kommando können Sie Netzwerkkarten beschleunigen: Tipp 010

Internetverbindung unter Windows mit Virtual Wifi als Hotspot zur Verfügung stellen: Tipp 011

Verzögerten Systemstart durch verbundene, nicht erreichbare Netzwerklaufwerke verhindern: Tipp 012

Zur Vorbeugung von Netzwerkproblemen löschen Sie alte WLAN-Verbindungen: Tipp 013

So funktionieren Heimnetzgruppen, Heimnetzwerk optimal einrichten: Tipp 014

Mit Homedale finden Sie auch unterwegs jeden offenen WLAN-Hotspot: Tipp 015

Achtung, das Internet-Protokoll IPv6 kommt: Tipp 016

Ein Gigabit Netz braucht einen Gigabit Switch: Tipp 017

Drucken im Netz per Ethernet oder WLAN: Tipp 018

Was ist eigentlich ein Router, was macht er genau und wie funktioniert er: Tipp 019

Kopieren auf Netzlaufwerke dauert zu lang: Tipp 020

Pages: 1 2 3 4 5 6