hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Microsoft Anrufe

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

12.10.2018

Die Anrufer geben sich wieder als Mitarbeiter des Microsoft-Supports aus. Sie behaupten, der Windows-Computer der Angerufenen sei mit Schadsoftware infiziert und es bestehe dringend Handlungsbedarf. Dazu installieren sie eine Fernwartungssoftware.

Die Polizei im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen hat vor einer Welle an betrügerischen Anrufen angeblicher Support-Mitarbeiter von Microsoft gewarnt Anlass ist, dass in den vergangenen Tagen „eine Vielzahl von Internet-Betrügereien nach einer altbekannten Masche gemeldet“ wurden.

„Bei Bürgern in Olfen, Lüdinghausen und Senden riefen Betrüger an, die sich als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgaben. In drei Fällen hatten die Betrüger Erfolg und erbeuteten Geld“, teilt die Polizei Coesfeld mit . Derartige Betrugsversuche durch falsche Microsoft-Mitarbeiter sind schon seit Jahren bekannt. Trotz diverser Ermittlungserfolge der Behörden und zahlreicher Warnungen vor der Masche, fallen aber offenbar Verbraucher immer wieder darauf herein.

Den ganzen Artikel können sie sich hier ansehen

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft

Selbstkontrolle, wie Sie Ihre Facebook-Daten schützen: Tipp 001

Facebook-Hacker-Alarm per SMS und E-Mail einrichten: Tipp 002

Facebook-Nutzer blockieren und sperren: Tipp 003

Lernen Sie die wesentlichsten Gefahren im Internet kennen: Tipp 004

Betrüger fordern Bußgeld für angeblich illegalen Download: Tipp 005

Versehentlich abgegebene Gebote bei Ebay wieder zurücknehmen: Tipp 006

So ermittelt man die eigene Facebook-ID: Tipp 007

Telekom beerdigt Analog- und ISDN-Anschlüsse: Tipp 008

Blitzschnelles Ermitteln von IP- und MAC-Adressen: Tipp 009

Mit einem simplen Kommando können Sie Netzwerkkarten beschleunigen: Tipp 010

Internetverbindung unter Windows mit Virtual Wifi als Hotspot zur Verfügung stellen: Tipp 011

Verzögerten Systemstart durch verbundene, nicht erreichbare Netzwerklaufwerke verhindern: Tipp 012

Zur Vorbeugung von Netzwerkproblemen löschen Sie alte WLAN-Verbindungen: Tipp 013

So funktionieren Heimnetzgruppen, Heimnetzwerk optimal einrichten: Tipp 014

Mit Homedale finden Sie auch unterwegs jeden offenen WLAN-Hotspot: Tipp 015

Achtung, das Internet-Protokoll IPv6 kommt: Tipp 016

Ein Gigabit Netz braucht einen Gigabit Switch: Tipp 017

Drucken im Netz per Ethernet oder WLAN: Tipp 018

Was ist eigentlich ein Router, was macht er genau und wie funktioniert er: Tipp 019

Kopieren auf Netzlaufwerke dauert zu lang: Tipp 020

Pages: 1 2 3 4 5 6