hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Ping Anrufe
Ping-Anrufe immer fieser: Welche Telefonnummern Sie nie zurückrufen solltenPing-Anrufe wollen Verbraucher zum Rückruf locken. Wer das macht, zahlt oft hohe Gebühren. Tatsächlich kann man die Nummern aber gut enttarnen – und sich entstandene Kosten oft zurückholen.

Das Telefon klingelt nur kurz. So schnell ranzugehen, das schafft kaum jemand. Auf dem Display erscheint ein Anruf in Abwesenheit. Viele rufen jetzt instinktiv zurück. Und tappen so in die Kostenfalle. Dahinter steckt die Masche der Ping-Anrufe.

Betrüger wollen mit diesen Lockanrufen einen Rückruf provozieren – und auf diese Weise Geld machen. Das Ganze funktioniert sowohl über das Smartphone als auch über Festnetz-Anschlüsse. Das Problem: Viele Verbraucher merken gar nicht, dass sie abgezockt werden.

Wer zurückruft, hört am anderen Ende der Leitung manchmal nichts, legt auf und denkt sich nichts weiter dabei. In anderen Fällen gibt es Bandansagen, etwa zu angeblichen Paketlieferungen. Das Ziel: Den Nutzer möglichst lange in der Leitung halten. Das böse Erwachen folgt bei Vertragskunden dann auf der Telefonrechnung. Prepaid-Nutzer bemerken die Abzocke unter Umständen gar nicht.

Mehr dazu lesen sie hier: Ping-Anrufe immer fieser

Der Multi-Setup-Stick installiert jede Version von Windows: Windows XP, alle Varianten von Windows 7 und auch schon Windows 8 — alles in 32 und in 64 Bit.: Tipp 001

Samsung Kies 3, Kontakte & Co. synchronisieren:  Tipp 002

Die besten Open Source-Tools der Welt: Tipp 003

PDFs teilen und zusammenfügen mit PDFsam: Tipp 004

Mit CDex Musik-CDs auf Festplatte kopieren: Tipp 005

Ashampoo Snap – Screenshots und Bildschirmvideos in Eigenproduktion: Tipp 006

Alles über USB 3.0: Tipp 007

Diese 30 Programme enthalten Toolbars: Tipp 008

Sie haben einen Scanner und finden die dazugehörige Software viel zu umfangreich und umständlich? Dann ist „WinScan2PDF“ eine passende Alternative: Tipp 009

Mit dem Open-Source-Tool FreeFileSync vergleichen und synchonisieren Sie Verzeichnisse untereinander: Tipp 010

Die kostenlose FormatFactory wandelt Bilder, Musik und Videos in alle erdenklichen Formate um: Tipp 011

Den Adobe Reader so einstellen, dass er sich die letzte angezeigte Position merkt: Tipp 012

Die kostenlose FormatFactory wandelt Bilder, Musik und Videos in alle erdenklichen Formate um: Tipp 013

IrfanView ist ein prima Freeware-Bildbetrachter mit allen wichtigen Funktionen und unterstützt mehr als 60 Dateiformate: Tipp 014

Microsoft`s OneNote 2013 jetzt als kostenlose Vollversion erhältlich: Tipp 015

20 wichtige PC-Tastenkombinationen: Tipp 016

Wie kann man einen digitalen Katalog erstellen: Tipp 017

Schon mal als Zombie im Videochat aufgetreten? Mit ManyCam änderst du dein Aussehen und deinen Hintergrund: Tipp 018

AutoIt Version 3.3.12.0: Mächtige Scriptsprache zur Erstellung von kleinen Programmen oder ausführbaren Programmen: Tipp 019

Zwei Skype-Accounts gleichzeitig auf einem PC ausführen: Tipp 020

Pages: 1 2 3 4