hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Fake-Shops
Polizei warnt vor professionellen Fake-Shops im Internet
In der Weihnachtszeit wird kräftig online eingekauft. Das machen sich auch Betrüger zunutze. Experten der Polizei warnen gerade jetzt vor deren Maschen.Betrügerische Online-Shops werden nach Erfahrung der Polizei immer besser in ihrer Aufmachung. „Wo man vor einigen Jahren Fake-Shops noch schnell erkannt hat, weil sie einfach schlecht aufgemacht waren mit Rechtschreibfehlern oder fehlendem Impressum, sind sie heute wesentlich professioneller“, sagt Ulrich Kaiser, Präventionsexperte beim Polizeipräsidium Mittelhessen in Gießen.

Der Warenbetrug führt demnach die Internet-Kriminalitätsstatistik deutlich an. Gerade wenn Kunden wie jetzt in der Vorweihnachtszeit noch mehr online einkaufen als sonst, hätten auch Internet-Betrüger Konjunktur.

Erst denken, dann klicken

Kaiser rät dazu, unbekannte Online-Shops erst einmal zu prüfen und sich beispielsweise auf Bewertungsportalen oder bei Verbraucherzentralen zu informieren, ob andere Kunden schon negative Erfahrungen gemacht haben. „Oftmals sind es Kleinigkeiten, an denen Geschädigte hätten erkennen können, dass etwas nicht stimmt“, sagt der Kriminaloberkommissar. So sollten seriöse Shops beispielsweise immer ein Impressum haben, über die Widerrufsbestimmungen und die Versandkosten aufklären. Bei allzu gut klingenden Schnäppchen sei ebenfalls Vorsicht geboten. „Es gibt den Spruch: Erst denken, dann klicken. Wenn man das beachten würde, könnte man viel vorbeugen.“

Aufklärungsquote liegt bei über 90 Prozent

Die Aufklärungsquote ist laut Polizei aber hoch: Der hessischen Kriminalstatistik zufolge lag diese 2018 im Bereich Waren- und Warenkreditbetrug bei mehr als 90 Prozent. Daher gelte: „Wenn man auf so etwas reingefallen ist, und auch wenn das vielleicht ein bisschen peinlich ist hier und da, bringen Sie es zur Anzeige“, betont Präventionsexperte Kaiser.

Den ganze Beitrag können sie hier herunterladen:

Polizei warnt vor professionellen Fake

 

Die trügerische Sicherheit von Funkkameras – Funksignale meist unverschlüsselt: Tipp 041

Elektroschrott einfach und bequem entsorgen: Tipp 042

Mit einem Toner-Reset bei Brother Laserdruckern widerspenstige Kartuschen überlisten: Tipp 043

Akku-Power ohne Ende: Hier ist das Handy mit dem größten Akku der Welt: Tipp 044

Google Home Chromecast Schlauer als Alexa: Tipp 045

Schreibgeschützte USB-Laufwerke mit Bordmitteln wieder freigeben: Tipp 046

Soundbar Yamaha YSP 1600 für MusicCast einrichten und anmelden: Tipp 047

Ein Richtiges Ladeverhalten schont Notebook-Batterie: Tipp 048

Nest Cam Outdoor: Eine Gegensprechanlage mit Überwachung: Tipp 049

Daten von Festplatten SSDs und Handys sicher löschen: Tipp 050

Die besten kostenlosen Cloud-Speicher aus Deutschland: Tipp 051

Uefi-Know-How: Fünf Tricks, die jeder kennen sollte: Tipp 052

So entfernen Sie den Schreibschutz von USB-Sticks: Tipp 053

So retten Sie Ihre defekte Festplatte mit Testdisk: Tipp 054

SSD Lebensdauer – Mit diesem Trick entschlüsseln Sie das Todesdatum: Tipp 055

Den Schnellstart bei SSD ausschalten: Tipp 056

So finden Sie das richtige USB-C-Kabel: Tipp 057

Steckdosenleiste mit WLAN Alexa und Google im Test: Tipp 058

Was ist eigentlich dieser Optane Speicher und wie funktioniert er: Tipp 059

25 Wahnsinnig coole Produkte, von denen Sie wahrscheinlich noch nichts gehört haben: Tipp 060

Pages: 1 2 3 4