hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Keine Updates

Wegen Coronavirus-Pandemie  

Microsoft liefert vorübergehend keine Updates aus

Das Coronavirus bringt die Arbeitsweise von Unternehmen auf der ganzen Welt durcheinander. Jetzt hat auch der Softwarekonzern Microsoft angekündigt, dass er in nächster Zeit die Entwicklungsarbeiten an seinem Betriebssystem Windows 10 und anderen Windows-Produkten zurückfahren wird.

Sicherheit der IT-System im Vordergrund

Microsoft begründet den Schritt damit, dass angesichts der globalen Coronavirus-Pandemie die Sicherheit der IT-Systeme derzeit im Vordergrund stehe. Der Fokus soll auf die Sicherheitsupdates gelegt werden, damit Windows-Anwender weiterhin „geschützt und produktiv“ bleiben.

Ob das anstehende Frühjahrs-Update ebenfalls von der Neuregelung betroffen ist und ausfällt, ist noch unklar. Die Veröffentlichung der nächsten Windows-Version 2004 wird eigentlich im April erwartet. In der Vergangenheit kam es jedoch immer wieder zu Verzögerungen.

Die Corona-Krise stellt derzeit alle Tech-Unternehmen vor große Herausforderungen. Presse-Events, Messen und Entwicklerkonferenzen wurden abgesagt. Die Microsoft Entwicklerkonferenz Build soll online stattfinden.

Aktienkurse importieren, aktualisieren und weiterarbeiten: Tipp 001

Anzahl unterschiedlicher Werte ermitteln: Tipp 002

Bedingte Formatierung optimal nutzen: Tipp 003

Dateien ohne Makros speichern: Tipp 004

Ein interaktives Suchfeld ins Tabellenblatt einfügen: Tipp 005

Beispiel Checkliste zur Urlaubsvorbereitung: Tipp 006

Eingabe auf bestimmte Werte in Zellen beschränken: Tipp 007

Zeilenwechsel zur besseren Lesbarkeit farbig markieren: Tipp 008

Excel bietet sich zur Herstellung von Etiketten, Karten und Aufklebern an: Tipp 009

Excel-Dateien mit einem Zeitstrahl anschaulicher gestalten: Tipp 010

Gleiche Inhalte lassen sich ohne viel Aufwand in mehrere Zellen gleichzeitig eingeben: Tipp 011

Mit richtigen Brüchen rechnen: Tipp 012

KALENDERWOCHE leistet nützliche Dienste; installieren Sie diese Funktion deshalb nach: Tipp 013

Excel-Funktion LÄNGE: Tipp 014

Excel-Funktion NETTOARBEITSTAGE: Tipp 015

Excel-Funktion SUMMEWENN: Tipp 016

Mit der Funktion TEIL wird das Loslösen der Postleitzahl zum Kinderspiel: Tipp 017

Excel-Funktion TEXT: Tipp 018

WENN gehört zu jener Sorte von Funktionen, an der früher oder später kaum ein Excel-Anwender vorbeikommt: Tipp 019

Die Funktion ZÄHLENWENN arbeitet sehr ähnlich wie SUMMEWENN: Tipp 020

Pages: 1 2 3 4 5