hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Zwangsregistrierung

Nach Windows 10 Mai Update: Microsoft-Konto wird zum Zwang – so wehren Sie sich

Immer mehr Dienste und Anbieter zwingen ihre Nutzer schon vor dem Ausprobieren dazu, erst mal ein Nutzerkonto zu erstellen. Auch Softwaregigant Microsoft bildet da keine Ausnahme. Wer Funktionen wie Windows Hello nutzen möchte, muss sich an seinem PC mit einem Microsoft-Konto anmelden. Die Alternative, das lokale Konto, ist schon seit dem Update auf Version 1809 gut versteckt.

Wer Windows 10 frisch installiert, sieht sich ab sofort gezwungen, sich als Erstes mit einem Microsoft-Konto an einem PC anzumelden.

Nutzer, die von dem geschilderten Problem bei einer Neuinstallation betroffen sind, können sich jedoch relativ einfach helfen. Trennen Sie die Internetverbindung vor oder während der Kontoeinrichtung, wird der Menüpunkt „Lokales Konto“ wieder angezeigt und Sie können ungestört Ihr lokales Konto einrichten.

Wer zudem die nervigen Vollbild-Meldungen blockieren möchte, geht in die Windows-Einstellungen zu „Benachrichtigungen und Aktionen“ und entfernt den Haken bei „Möglichkeiten zum Abschließen der Einrichtung meines Geräts für die optimale Nutzung von Windows vorschlagen“.

 Sie haben eine Liste bekommen und müssen auf die Schnelle ermitteln, wie viele unterschiedliche Werte diese in einem Bereich enthält: Tipp 001

Arbeitsmappen im Schnellzugriff, Bevorzugte Arbeitsmappen und Ordner können Sie in Excel 2013 einfach anheften: Tipp 002

Mit den neuen Funktionen Schnellanalyse und Blitzvorschau Daten schnell und einfach auswerten: Tipp 003

Markierungsrichtung beim Ausfüllen von Zellen anpassen: Tipp 004

Sie möchten mehrere Excel-Tabellen zugleich anzeigen lassen: Tipp 005

Mit tatsächlichen Arbeitstagen rechnen: Tipp 006

Taschenrechner in Schnellzugriffsleiste integrieren: Tipp 007

Wert zu mehreren Zellen gleichzeitig hinzurechnen: Tipp 008

Werte aus Zellen trennen oder kombinieren: Tipp 009

Zellen in mehreren Tabellen parallel ausfüllen: Tipp 010

Arbeitsmappen im Schnellzugriff: Bevorzugte Arbeitsmappen und Ordner können Sie in Excel 2013 einfach anheften: Tipp 011

Trotz Fehlermeldung „#Wert!“ ungestört rechnen: Tipp 012

Microsoft Excel zwingen, Arbeitsmappen in einem neuen Fenster zu öffnen: Tipp 013

Aufteilen von Text in verschiedene Spalten mit dem Textkonvertierungs-Assistenten: Tipp 014

Was ist eine Pivot-Tabelle udn wie erstelle ich eine: Tipp 015

Excel-Arbeitsmappen zur Bearbeitung freigeben und Änderungen kontrollieren: Tipp 016

Formelzelle soll leer erscheinen wenn Bedingungen nicht erfüllt sind: Tipp 017

In Excel-Tabellen blitzschnell doppelte Werte herausfiltern: Tipp 018

Druckbereich von Tabellen richtig einstellen: Tipp 019

ExcelWerte aus den Zellen ohne Formel extrahieren: Tipp 020

Pages: 1 2 3