hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Spectre-Angriff

Forscher greifen die Spectre-Lücken über das Netzwerk an. Bei Tests funktioniert der NetSpectre-Angriff auch zwischen zwei virtuellen Maschinen in Googles Cloud. Aufgrund der Komplexität des Verfahrens sehen die Forscher nur ein geringes Risiko für gewöhnliche Nutzer.

Forscher habe eine neue Variante der als Spectre bezeichneten Angriffe entdeckt, die die Anfang des Jahres bekannt gewordenen Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel, AMD und anderen Herstellern ausnutzen. Beschrieben wird der als NetSpectre benannte Angriff in einem Whitepaper, das ZDNet.com vorliegt. Er erlaubt es, Daten aus der Ferne von einem anfälligen System zu stehlen.

Viele CPU sind anfällig gegenüber Spectre und Meltdown (Bild: Google)Bisher ließen sich die Lücken nur mithilfe von im Browser ausgeführten JavaScript aus der Ferne ansprechen. Jetzt sind Hacker offenbar in der Lage, ein Opfer auch mit speziell gestaltetem Netzwerkverkehr ins Visier zu nehmen – ohne Schadcode auf dem System auszuführen.

Ein Foto wie vor 100 Jahren, versetzen Sie doch einmal Ihr Lieblingsbild in diese Zeit zurück: Tipp 021

Drucken Sie mehrere Bilder auf einem einzelnen Papierbogen: Tipp 022

Belichtungskorrektur per Tonwertangleichung: Tipp 023

Hin und wieder kommt es vor, dass Sie nur einen Ausschnitt aus einem Digitalfoto drucken möchten: Tipp 024

Belichtungsfehler schnell per Ebenentechnik korrigieren: Tipp 025

Brauchen Sie ein Gittermuster: Tipp 026

Wenn Photoshop Elements oft Daten auf Ihre Festplatte auslagert, sollten Sie den Datenträger regelmäßig defragmentieren: Tipp 027

Der kleine Unterschied zwischen Ausstecher, Freistellungs- und Eigene-Form-Werkzeug: Tipp 028

Mit der Schnellkorrektur bietet Photoshop Elements einen Arbeitsbereich für die allerwichtigsten Bildbearbeitungsaufgaben: Tipp 029

Belichtungsfehler mit dem Ebenentrick korrigieren: Tipp 030

Ein psychedelisches Bild in Photoshop Elements: Tipp 031

Sparen Sie Geld, indem Sie mehrere Fotos auf einem A4-Bogen ausgeben: Tipp 032

Eine neue Farbe für Ihr Hauptmotiv: Tipp 033

Auf die Schnelle mehr Kontrast für Ihre Fotos: Tipp 034

Diashow mit Hintergrundmusik – so geht’s auf die Schnelle: Tipp 035

Unerwünschte Objekte aus Adbobe Photshop CC entfernen: Tipp 036

Pages: 1 2