hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Microsoft Anrufe

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

12.10.2018

Die Anrufer geben sich wieder als Mitarbeiter des Microsoft-Supports aus. Sie behaupten, der Windows-Computer der Angerufenen sei mit Schadsoftware infiziert und es bestehe dringend Handlungsbedarf. Dazu installieren sie eine Fernwartungssoftware.

Die Polizei im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen hat vor einer Welle an betrügerischen Anrufen angeblicher Support-Mitarbeiter von Microsoft gewarnt Anlass ist, dass in den vergangenen Tagen „eine Vielzahl von Internet-Betrügereien nach einer altbekannten Masche gemeldet“ wurden.

„Bei Bürgern in Olfen, Lüdinghausen und Senden riefen Betrüger an, die sich als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgaben. In drei Fällen hatten die Betrüger Erfolg und erbeuteten Geld“, teilt die Polizei Coesfeld mit . Derartige Betrugsversuche durch falsche Microsoft-Mitarbeiter sind schon seit Jahren bekannt. Trotz diverser Ermittlungserfolge der Behörden und zahlreicher Warnungen vor der Masche, fallen aber offenbar Verbraucher immer wieder darauf herein.

Den ganzen Artikel können sie sich hier ansehen

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft

Ein Foto wie vor 100 Jahren, versetzen Sie doch einmal Ihr Lieblingsbild in diese Zeit zurück: Tipp 021

Drucken Sie mehrere Bilder auf einem einzelnen Papierbogen: Tipp 022

Belichtungskorrektur per Tonwertangleichung: Tipp 023

Hin und wieder kommt es vor, dass Sie nur einen Ausschnitt aus einem Digitalfoto drucken möchten: Tipp 024

Belichtungsfehler schnell per Ebenentechnik korrigieren: Tipp 025

Brauchen Sie ein Gittermuster: Tipp 026

Wenn Photoshop Elements oft Daten auf Ihre Festplatte auslagert, sollten Sie den Datenträger regelmäßig defragmentieren: Tipp 027

Der kleine Unterschied zwischen Ausstecher, Freistellungs- und Eigene-Form-Werkzeug: Tipp 028

Mit der Schnellkorrektur bietet Photoshop Elements einen Arbeitsbereich für die allerwichtigsten Bildbearbeitungsaufgaben: Tipp 029

Belichtungsfehler mit dem Ebenentrick korrigieren: Tipp 030

Ein psychedelisches Bild in Photoshop Elements: Tipp 031

Sparen Sie Geld, indem Sie mehrere Fotos auf einem A4-Bogen ausgeben: Tipp 032

Eine neue Farbe für Ihr Hauptmotiv: Tipp 033

Auf die Schnelle mehr Kontrast für Ihre Fotos: Tipp 034

Diashow mit Hintergrundmusik – so geht’s auf die Schnelle: Tipp 035

Unerwünschte Objekte aus Adbobe Photshop CC entfernen: Tipp 036

Pages: 1 2