hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Codename 19H1
Windows 10 aktualisieren: Das Mai-Update kommt

Seit der Einführung von Windows 10 im Sommer 2015 hat Microsoft bereits sechs üppige Aktualisierungspakete ausgeliefert, zuletzt das Oktober 2018 Update. Nun steht mit dem Mai 2019 Update (Codename „19H1“, ehemals April 2019-Update) die nächste Version von Windows 10 bereit. Bevor die Aktualisierung auf Ihrem Windows-PC landet, sollten Sie ihn auf Vordermann bringen – denn bei der umfassenden Systemaktualisierung installiert sich das Betriebssystem einmal komplett neu. Läuft dabei etwas schief, droht der Totalausfall. Da vergangene Updates nicht selten missglückten, geht Microsoft nun auf Nummer sicher: Das Mai-Update verlangt deutlich mehr freien Speicherplatz ( 32GB ) als die vorherigen Aktualisierungen und verweigert die Installation, wenn externe USB-Speicher oder SD-Karten am PC angeschlossen sind.

Photoshop Elements über Tastaturbefehle steuer: Tipp 001

Mehrere Papierfotos auf einmal scannen: Tipp 002

Lassen Sie Ihr Foto altern im Handumdrehen: Tipp 003

Kontraste verstärken – heute mal per „Unscharf maskieren“: Tipp 004

Ausgewählte Dias mit einem gesprochenen Kommentar unterlegen: Tipp 005

Hier können Sie die Beleuchtung Ihrer Fotos anpassen: Tipp 006

Gehen Sie bei Ihrer Bildbearbeitung mit einem Duplikat auf Nummer sicher: Tipp 007

Geben Sie Ihre Kreationen als PDF-Datei weiter: Tipp 008

Fügen Sie den Aufhellblitz nachträglich hinzu: Tipp 009

Fotos von einem bestimmten Datum heraussuchen: Tipp 010

Hochformat-Aufnahmen im Organizer schnell und unkompliziert in die richtige Lage drehen: Tipp 011

Foto mit einem schmucken Rahmen versehen: Tipp 012

Foto gerade richten und zuschneiden über das Freistellwerkzeug:Tipp 013

Erstellen Sie aus Ihren Fotos Dia-Shows, Kalender, Fotoalben, Web-Galerien und andere Kreationen: Tipp 014

Immer die gleiche Farbe ist langweilig – testen Sie doch einmal neue Farbtöne: Tipp 015

Diashow mit Hintergrundmusik – so geht’s auf die Schnelle: Tipp 016

Einstellungsebenen bewahren Ihre Fotos vor groben Bearbeitungsfehlern: Tipp 017

Eine gesunde Hautfarbe – schnell mit Photoshop Elements: Tipp 018

Ein natürlicher Teint für Ihre Porträtaufnahmen: Tipp 019

Ein frisches Blau für den Himmel: Tipp 020

Pages: 1 2