hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Microsoft Anrufe

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

12.10.2018

Die Anrufer geben sich wieder als Mitarbeiter des Microsoft-Supports aus. Sie behaupten, der Windows-Computer der Angerufenen sei mit Schadsoftware infiziert und es bestehe dringend Handlungsbedarf. Dazu installieren sie eine Fernwartungssoftware.

Die Polizei im Kreis Coesfeld in Nordrhein-Westfalen hat vor einer Welle an betrügerischen Anrufen angeblicher Support-Mitarbeiter von Microsoft gewarnt Anlass ist, dass in den vergangenen Tagen „eine Vielzahl von Internet-Betrügereien nach einer altbekannten Masche gemeldet“ wurden.

„Bei Bürgern in Olfen, Lüdinghausen und Senden riefen Betrüger an, die sich als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgaben. In drei Fällen hatten die Betrüger Erfolg und erbeuteten Geld“, teilt die Polizei Coesfeld mit . Derartige Betrugsversuche durch falsche Microsoft-Mitarbeiter sind schon seit Jahren bekannt. Trotz diverser Ermittlungserfolge der Behörden und zahlreicher Warnungen vor der Masche, fallen aber offenbar Verbraucher immer wieder darauf herein.

Den ganzen Artikel können sie sich hier ansehen

Neue Betrugswelle mit Anrufen angeblicher Microsoft

Photoshop Elements über Tastaturbefehle steuer: Tipp 001

Mehrere Papierfotos auf einmal scannen: Tipp 002

Lassen Sie Ihr Foto altern im Handumdrehen: Tipp 003

Kontraste verstärken – heute mal per „Unscharf maskieren“: Tipp 004

Ausgewählte Dias mit einem gesprochenen Kommentar unterlegen: Tipp 005

Hier können Sie die Beleuchtung Ihrer Fotos anpassen: Tipp 006

Gehen Sie bei Ihrer Bildbearbeitung mit einem Duplikat auf Nummer sicher: Tipp 007

Geben Sie Ihre Kreationen als PDF-Datei weiter: Tipp 008

Fügen Sie den Aufhellblitz nachträglich hinzu: Tipp 009

Fotos von einem bestimmten Datum heraussuchen: Tipp 010

Hochformat-Aufnahmen im Organizer schnell und unkompliziert in die richtige Lage drehen: Tipp 011

Foto mit einem schmucken Rahmen versehen: Tipp 012

Foto gerade richten und zuschneiden über das Freistellwerkzeug:Tipp 013

Erstellen Sie aus Ihren Fotos Dia-Shows, Kalender, Fotoalben, Web-Galerien und andere Kreationen: Tipp 014

Immer die gleiche Farbe ist langweilig – testen Sie doch einmal neue Farbtöne: Tipp 015

Diashow mit Hintergrundmusik – so geht’s auf die Schnelle: Tipp 016

Einstellungsebenen bewahren Ihre Fotos vor groben Bearbeitungsfehlern: Tipp 017

Eine gesunde Hautfarbe – schnell mit Photoshop Elements: Tipp 018

Ein natürlicher Teint für Ihre Porträtaufnahmen: Tipp 019

Ein frisches Blau für den Himmel: Tipp 020

Pages: 1 2