hier wird Ihnen geholfen
SSL GESICHERT
Cyber-Attacken
Gigantische Ransomware-Attacke in ganz Europa 13.05.2017 Eine großangelegte Ransomware-Attacke legt weltweit PC-Systeme lahm. Auch die Deutsche Bahn ist betroffen. So schützen Sie sich! Eine weltweite Welle von Cyber-Attacken hat zehntausende Computer von Unternehmen, Behörden und Verbrauchern getroffen. In Deutschland erwischte es unter anderem Rechner bei der Deutschen Bahn, vor allem Informationssysteme. Die Bahn teilte mit, es gebe wegen „eines Trojanerangriffs im Bereich der DB Netz AG“ Systemausfälle in verschiedenen Bereichen. Der Zugverkehr sei aber nicht betroffen. In Großbritannien wurden Krankenhäuser lahmgelegt, in Spanien war der Telekom-Konzern Telefónica betroffen, in den USA der Versanddienst FedEx. Ransomware WannaCry nutzt längst gefixte Schwachstelle aus Die Computer wurden von einer Ransomware namens „WannaCry“ befallen, die sie verschlüsseln und Lösegeld verlangen. Dabei wurde Experten zufolge eine Sicherheitslücke ausgenutzt, die ursprünglich vom US-Abhördienst NSA entdeckt worden war, aber vor einigen Monaten von Hackern öffentlich gemacht wurde. Die Schwachstelle wurde zwar bereits im März von Microsoft grundsätzlich geschlossen – aber geschützt waren nur Computer, auf denen das Update installiert wurde. Zigtausend PC-Systeme weltweit betroffen Die IT-Sicherheitsfirma Avast entdeckte rund 75.000 betroffene Computer in 99 Ländern, mit einem Schwerpunkt auf Russland, der Ukraine und Taiwan. Ihre Kollegen von Kaspersky Lab sprachen zuvor von zwischenzeitlich 45.000 Angriffen in 74 Ländern. Es sei eindeutig eine weltweite Attacke mit Meldungen über befallene Computer aus diversen europäischen Ländern, Russland und auch Asien, sagte Helge Husemann von der IT-Sicherheitsfirma Malwarebytes der Deutschen Presse-Agentur. Ransomware: So schützen Sie sich Erpressersoftware landet zumeist durch Spam oder Malware auf dem Computer. Sie schützen sich vor derartigen Bedrohungen, indem Sie eine Sicherheitssuite einsetzen und diese durch Updates ständig auf dem aktuellen Stand halten. Öffnen Sie darüber hinaus keine Mails von unbekannten Absendern beziehungsweise löschen Sie Mails mit dubiosen Dateianhängen sofort.

Sie sind genervt von Ihrem Computer? Fehlermeldungen erschweren Ihre Arbeit?
Sie haben sich einen neuen Computer gekauft- und was nun?
Ärgern Sie sich nicht mehr über die kleinen und grossen Probleme mit dem PC.

Hier wird Ihnen geholfen !
Hard- und Softwareinstallationen. Einrichten und Konfigurieren von Internet über ISDN, Modem, WLAN und dLan.
Einführung in Microsoft Office mit Word, Excel, PowerPoint und Outlook.
Virenbekämpfung/Entfernung, Betriebssystem optimieren, Fehlerbeseitigungen, Fernwartung und vieles mehr.

Alles rund um den PC und Internet.
Ihr Internet läuft und Sie haben Anwenderprobleme, dann kann ich Ihnen auch per Fernwartung helfen.

Dabei können Sie alles mitverfolgen.
Alle Arbeiten rund um den PC aus einer Hand in Tübingen, Reutlingen, Mössingen und im Umkreis von 30 Km.

Sind Sie zufrieden mit mir?

Dann empfehlen Sie mich weiter!

Wenn nicht, sagen Sie mir warum.


Weblinks:

Telecouch – Ihre psychologische Onlineberatung

Psychologische Online-Beratung für Ihr seelisches Wohlbefinden

Flexibel – Qualifiziert – Persönlich – Vertraulich

Wissenschaftliche Studien zeigen: Onlineberatung hilft


Actionmathematik zum Spaß haben vonThorsten Schreibauer

Knobeln bis das Hirn raucht. Man darf dabei auch hemmungslos das Internet nutzen.

Knack mal Codes und Mach mal Mathe

http://www.cryingfarmer.de


Angela Hammer | Fotografie – Fotodesign – Fotoreportage |

info@angelahammer-fotografie.de, www.angelahammer-fotografie.de/


Beratung, Konzeption, Homepage-Erstellung, Redaktion und Contentpflege, Suchmaschinenoptimierung, Freelance für Agenturen.

 redaktionsbüro webtext Ben Baumann


Treffpunkt Computersenioren Gomaringen

http://tcsgomaringen.jimdo.com/

Eine Gruppe ehrenamtlicher PC Mentoren, die versuchen mit ihrer Erfahrung und ihren Kenntnissen anderen Seniorinnen und Senioren aus Gomaringen und Umgebung zu helfen, sich in der Welt der Computer und des Internets zurecht zu finden, zu orientieren, Freunde zu gewinnen und mit Familienangehörigen auf der ganzen Welt Kontakte zu knüpfen.Wie in über 50 Städten und Gemeinden folgen sie damit dem Aufruf der Landesregierung von Baden-Württemberg“Internet goes Ländle“, Senioren eine Gelegenheit zum Treff zu bieten, eine Kontaktstätte zu schaffen, um miteinander ins Gespräch zu kommen, zu helfen.


Sonderfahrten und Eiltransporte Ingolf Scherle – Balingen

Ihr Transportunternehmen national und europaweit

www.scherle-sonderfahrten.de


Unser Tipp:

www.schwobastroich.de

Die Theatergruppe im Steinlachtal für schwäbisches Mundarttheater. Machen Sie einen Streifzug, es lohnt sich.